4 5

Neo­phy­ten

Sie sind hier:

Bei Neo­phy­ten han­delt es sich um Pflan­zen, die in Euro­pa frü­hes­tens seit 1492, also der Ent­de­ckung Ame­ri­kas, vor­kom­men. Die Pflan­zen wur­den bewusst oder unbe­wusst durch mensch­li­che Akti­vi­tä­ten ein­ge­bracht. Man­che die­ser nicht hei­mi­schen Arten ver­brei­ten sich inva­siv, d. h. sehr schnell und in gro­ßer Men­ge. Dies kann zu öko­lo­gi­schen, öko­no­mi­schen und gesund­heit­li­chen Pro­ble­men füh­ren. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu inva­si­ven Neo­phy­ten fin­den Sie auf unse­rer Pro­jekt­sei­te hier.