Infor­ma­ti­on über Gewäs­ser­rand- und Uferstreifen

Infor­ma­ti­on über Gewäs­ser­rand- und Uferstreifen

Infor­ma­ti­on über Gewäs­ser­rand- und Uferstreifen Die Gebiets­ko­ope­ra­ti­on Artland/Hase hat eine Infor­ma­ti­ons­bro­schü­re über Gewäs­ser­rand- und Ufer­strei­fen erar­bei­tet, die Sie hier kos­ten­frei her­un­ter­la­den können. Die Bro­schü­re glie­dert sich...
Kin­der­stu­ben für den Hirsch­kä­fer im Artland

Kin­der­stu­ben für den Hirsch­kä­fer im Artland

Kin­der­stu­ben für den Hirsch­kä­fer im Artland Der Hirsch­kä­fer (Luca­nus cer­vus) ist in der FFH-Richt­li­nie im Anhang II gelis­tet. Das heißt, dass für die Erhal­tung der Art und sei­ner spe­zi­fi­schen Lebens­räu­me FFH-Gebie­te aus­ge­wie­sen und unter Schutz...
Gehölz­ma­nage­ment im Suddenmoor

Gehölz­ma­nage­ment im Suddenmoor

Das Natur­schutz­ge­biet Sud­den­moor umfasst den öst­li­chen Bereich des FFH-Gebie­tes 052 „Hah­nen­moor, Hah­le­ner Moor und Sud­den­moor“. Das Land­schafts­bild des Sud­den­moo­res ist geprägt durch grund­was­ser­na­he Wie­sen und Wei­den, die mosa­ik­ar­tig von...
Revi­ta­li­sie­rung der Hei­de am Gehn

Revi­ta­li­sie­rung der Hei­de am Gehn

2019 Im Jahr 2019 wur­de der Wald­rand um die Hei­de­flä­che auf­ge­lich­tet um ein locker bewal­de­ten halb­of­fe­nen Über­gangs­be­reich zu schaf­fen. 2020 Die Hei­de­flä­che unter­liegt einer stän­di­gen Suk­zes­si­on.            ...
Blü­hen­de Waldsäume

Blü­hen­de Waldsäume

Vor der Pflanz­ak­ti­on fehlt ein schüt­zen­de und wert­vol­len Lebens­raum bie­ten­de Wald­saum­struk­tur. Blü­hen­de Wald­säu­me Anla­ge und Ent­wick­lung von Wald­in­nen- und ‑außen­rän­dern Wald­rän­der erfül­len eine wich­ti­ge Funk­ti­on in Wal­döko­sys­te­men:...