Nach­dem im letz­ten Jahr die Schu­lung zum The­ma “Umgang mit inva­si­ven Neo­phy­ten” sehr gut besucht war, orga­ni­sie­re­te die Gebiets­ma­na­ge­rin der Koope­ra­ti­on “Artland/Hase” am 26.09.2018 eine wei­te­re Schu­lung zu die­sem The­ma. Auch in die­sem Jahr fand die Schu­lung im Sit­zungs­raum des Unter­hal­tunngs­ver­ban­des 97 in Ber­sen­brück statt und wur­de sehr gut ange­nom­men. Zunächst stand für die Teil­neh­mer von Bau­hö­fen, Strßen­meis­te­rei­en, der Land­wirt­schaft­kam­mer und des Nie­der­säch­si­schen Lan­des­fors­tes am Vor­mit­tag Theo­rie zum The­ma Neo­phy­ten auf dem Plan. Am Nach­mit­tag fand eine Exkur­si­on bei bes­tem Wet­ter statt, bei der ver­schie­de­ne Neo­phy­ten­vor­kom­men im Nord­kreis ange­fah­ren wur­den und die Teil­neh­mer in sehr regen Gesprä­chen über Ein­däm­mungs­maß­nah­men dis­ku­tiert haben.

Fünf­te Sit­zung der Gebiets­ko­ope­ra­ti­on “Artland/Hase” in Ber­sen­brück

Am 16.08.2018 fand die fünf­te Sit­zung der Gebiets­ko­ope­ra­ti­on “Artland/Hase” statt. Vor der eigent­li­chen Sit­zung wur­de eine Exkur­si­on in das FFH-Gebiet “Bäche im Art­land” gemacht. Die Exkur­si­on wur­de von dem Geschäfts­füh­rer des Unter­hal­tungs­ver­ban­des 97 Georg Lucks…

mehr lesen

Arti­kel­rei­he zum The­ma „Inva­si­ve Neo­phy­ten“ im Land­volk Report von der Gebiets­ko­ope­ra­ti­on „Artland/Hase“ ver­öf­fent­licht

Um die Pro­jekt­ar­beit „Neo­phy­ten­ma­nage­ment im nörd­li­chen Land­kreis Osna­brück“ der Gebiets­ko­ope­ra­ti­on „Artland/Hase“ zu unter­stüt­zen und die Bevöl­ke­rung für das The­ma inva­si­ve Neo­phy­ten zu sen­si­bi­li­sie­ren, hat der HOL sich bereit erklärt in drei Land­volk Report-Aus­­ga­­ben eine klei­ne Arti­kel­rei­he zu die­sem The­ma zu ver­öf­fent­li­chen.

mehr lesen