4 5

(Sym­bol­bild von der Wald­kon­fe­renz 2019)

Der Land­kreis Osna­brück und die Gebiets­ko­ope­ra­tio­nen laden zur digi­ta­len Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung über die Manage­ment­pla­nung in den FFH-Gebie­ten des Land­krei­ses ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det digi­tal am 26. Mai 2021 um 19:30 Uhr statt.

In die­ser Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung wer­den die Hin­ter­grün­de und Grund­la­gen des FFH-Manage­ments erläutert.

Auf Grund der Pan­de­mie kann eine per­sön­li­che Infor­ma­ti­on in Form einer Prä­senz­ver­an­stal­tung lei­der nicht ermög­licht wer­den. Daher wird nun der digi­ta­le Weg gewählt. Die Anmel­dung zur Ver­an­stal­tung erfolgt über die E‑Mail-Adres­se natura2000@lkos.de durch Nen­nung Ihres Vor- und Nach­na­mens sowie einer E‑Mail-Adres­se, die zu Zwe­cken der Ver­an­stal­tungs­kom­mu­ni­ka­ti­on gespei­chert und ver­wen­det wer­den darf, spä­tes­tens bis zum 19. Mai 2021.

Ant­wor­ten auf häu­fig gestell­te Fra­gen kön­nen bereits jetzt hier abge­ru­fen werden: 

 

Düte mit Neben­bä­chen vor­über­ge­hend als Natur­schutz­ge­biet ausgewiesen

Düte mit Neben­bä­chen vor­über­ge­hend als Natur­schutz­ge­biet ausgewiesen

© Land­kreis Osna­brück. Die Düte im Stadt­teil Hellern.Der Land­kreis Osna­brück ver­öf­fent­lich­te am 28.01.2022 fol­gen­de Pres­se­mit­tei­lung: “Osna­brück. Das Fau­na-Flo­ra-Habi­tat (FFH)-Gebiet „Düte mit Neben­bä­chen“ ist vor­über­ge­hend durch den Nie­der­säch­si­schen Landesbetrieb…

mehr lesen
Neu­es Falt­blatt: TERRA.info Gewäs­ser­rand- und Uferstreifen

Neu­es Falt­blatt: TERRA.info Gewäs­­ser­rand- und Uferstreifen

Mul­ti­funk­tio­nal und viel­ge­stal­tig: von Blü­ten­pracht bis Puf­fer­wir­kung   Die TERRA.vita-Gebietskooperation Artland/Hase hat eine Infor­ma­ti­ons­bro­schü­re über Gewäs­ser­rand- und Ufer­strei­fen erar­bei­tet. Die Bro­schü­re glie­dert sich in zwei Blö­cke: Der ers­te Block informiert…

mehr lesen